2 Tageswanderung am 22. und 23. August 2015 von Beatenberg zum Niederhorn 

6 Frauen und 4 Männer machten sich im Vereins-Bus der Ski-Zunft, unserem Wanderführer Friedrich und  einem Privat-PKW , früh von Müllheim auf den Weg nach Beatenberg. Schon die Fahrt entlang des Thuner-Sees bei schönem Wetter versprach 2 traumhafte Wandertage. In Beatenberg angekommen bekamen wir einen ersten Vorgeschmack auf die grandiose Aussicht, welche uns  2 Tage begleiten soll. Gemütlich leicht ansteigend liefen wir los und kamen nach 2 Stunden zum „Znüniplatz“ Bödeli wo die ersten Stullen und Getränke ausgepackt wurden. Die Stärkung war auch notwendig ging es doch danach steil im Tannenwald und Gebüsch auf unwegsamen Gelände mit grossen Stufen bergauf. Wer zum Luftholen stehen blieb, konnte sich mit Heidelbeeren stärken bevor wir den Festplatz Chuematte erreichten und dort eine längere Pause machten. Hier war schon fast unser Ziel in Sicht, allerdings in noch weiter Ferne. Weiter ging es zur Alp Oberberg. Der Aufstieg war noch steiler – belohnt wurden wir mit traumhafter Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Weiter ging es über Kuhweiden und Felsen zum Massenlager im Hotel Niederhorn. Angenehm überrascht über die Grösse des Zimmers konnte sich jeder gemütlich einrichten. Nach einem ersten Bier und Kaffee, mit Rundumblick auf der schönen Sonnenterasse, lockte die Dusche und ein fürstliches Abendessen. Der Sonnenuntergang auf dem Niederhorn mit Blick über den Thuner See in die Alpen hinein war einmalig!  Danach genossen wir  den mitgebrachten Wein in gemütlicher Runde bevor wir alle erschöpft ins Bett sanken.

Am nächsten Tag ging es nach einem ausgiebigen Frühstück bei leider bedecktem Himmel los. Vom Niederhorn Richtung Burgfeldstand war geplant, konnte aber so, da es zu regnen begann, nicht gelaufen werden. Rutschige Felsplatten und ein steiler Abstieg wären zu gefährlich gewesen. So ging es direkt zum Festplatz Chüematte wo tatsächlich ein Volksfest mit Alphornbläser, Bier und guter Berner Wurst auf uns wartete. Wir sind dann gemütlich über Unterburgfeld durch den Spirenwald nach Beatenberg abgestiegen. Im Café noch ein Eis, Kaffee oder Zwetschgenkuchen, das hatten wir uns verdient.

 

 

22 Juni 2017

Nordic Walking

Treffpunkt: Eichwald Parkplatz Immer um 15:00 Uhr… weiterlesen
14 September 2017

Skigymnastik 2017

Ski- und Konditionstraining jeden Donnerstag in der… weiterlesen
14 Januar 2018

Tagesfahrten

Tagesfahrten mit unseren Vereinsbussen 14.01. (Engelberg)… weiterlesen