Wanderführer : Frieder Kuhn.

 

Teilnehmer: 10. 

Am Sonntag, dem 19.06.16,  fand die Wanderung der Skizunft im Schweizer Jura statt. Hin und zurück sind wir mit dem Skibus und Privatwagen gefahren. Erstes Ziel war das Goetheanum in Dornach. Auch für den, der die Steinersche Architektur nicht mag, ist das Gebäude ungemein beeindruckend und auch die Häuser daneben, die im selben Stil gebaut wurden. Dann ging es bei zunehmendem Regen über die Dornacher Schlossruine auf die Scharflue (ziemlich heftiger Anstieg, der auch wegen Luftnot die geselligsten unter uns zum Schweigen brachte). Wir sind nicht auf den Gempenturm geklettert. Die viel gerühmte Aussicht war vernebelt. Beeindruckend war der senkrechte Felsabsturz ins Birstal. Danach gemächlicher Abstieg nach Gempen und von dort nach einem gemütlichen Halt unter dem Dach einer Bushaltestalle ging es über das Gempenplateau weiter nach Nättenberg und nach Hochwald und über den Rotenrain nach Herrenmatt. Dort haben wir in einem gemütlichen Dorfgasthof eine wohlverdiente Kaffeepause gemacht. Von dort sind wir bei allmählich besser werdendem Wetter wir nach Dornach zurückgewandert. Die Wanderzeit ist uns unter der wie immer sehr kompetenten Führung von Frieder Kuhn im Flug vergangen, die Landschaft des Schweizer Jura hat uns begeistert.

22 Juni 2017

Nordic Walking

Treffpunkt: Eichwald Parkplatz Immer um 15:00 Uhr… weiterlesen
14 September 2017

Skigymnastik 2017

Ski- und Konditionstraining jeden Donnerstag in der… weiterlesen
14 Januar 2018

Tagesfahrten

Tagesfahrten mit unseren Vereinsbussen 14.01. (Engelberg)… weiterlesen